ThueBIBNet. Das Schiff

Seitenbereiche:


Inhalt:

Johann Gottlieb Fichtl hat seinen Lottogewinn für eine Luxuskreuzfahrt verwendet. Bereits nach wenigen Tagen ist er in die bunte Gesellschaft des Schiffes eingetaucht und lernt Matrosen, Köche, Kapitäne sowie Abenteurer und Individuen jeglicher Schattierung kennen. Anlässlich der Weltreise des Schriftstellers Matthias Politycki als "Schiffsschreiber" an Bord der "MS Europa" ist dieses Originalton-Hörstück auf dem Weg von Mexiko in die Südsee, in Australien, sowie auf der Reise von Thailand über Indien, Iran und Arabische Emirate nach Oman entstanden. Die fiktive Welt seines Protagonisten trifft auf die reale Welt des Schiffes, die in Gesprächen mit Crewmitgliedern und Passagieren aufgezeichnet wurde. Dazu bieten authentische Geräusche und Klänge einzigartige Einblicke in die Innenwelt eines Kreuzfahrtschiffes.

Autor(en) Information:

Matthias Politycki, 1955 geboren, studierte Neuere Deutsche Literatur in München und Wien, veröffentlichte 1987 seinen ersten Roman "AusFälle" im Verlag Antje Kunstmann und lebt als freier Schriftsteller in München und Hamburg.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können