ThueBIBNet. Wild Life

Seitenbereiche:


Inhalt:

Für viele Menschen sind Liebe und Leidenschaft auf Dauer schwer vereinbar. Während eine feste Beziehung auf Vertrautheit und Sicherheit basiert, braucht Erotik Freiraum. Und während im Alltag Partnerschaftlichkeit das oberste Gesetz ist, gelten für "guten Sex" andere Regeln. Die erfahrene Psychotherapeutin Esther Perel zeigt, wie Leidenschaft auch in langjährigen Beziehungen lebendig bleibt.

Autor(en) Information:

Esther Perel, geboren 1958 in Belgien, ist seit über zwanzig Jahren Psychotherapeutin mit einer Praxis in New York, wo sie mit ihrem Mann und zwei Kindern lebt. Sie ist Mitglied der American Family Therapy Academy und gefragte Dozentin an internationalen Konferenzen über Paar- und Familientherapie.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können