ThueBIBNet. Risiko

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es ist nicht leicht, sich zu verteidigen, wenn man mit jedem Atemzug puren Äther inhaliert. So hatte sich der Amateurjockey und Wirtschaftsprüfer Roland Britten die Feierlichkeiten nach seinem größten Triumph als Reiter nicht vorgestellt. Hatte er doch als krasser Außenseiter erst kurz zuvor den begehrten Gold-Cup gewonnen. Und jetzt fand er sich gefesselt und mit brummendem Schädel auf einem Boot wieder...

Autor(en) Information:

Dick Francis, geboren 1920, war viele Jahre Englands erfolgreichster Jockey, bis ein mysteriöser Sturz 1956 seine Karriere beendete. Fast 50 Jahre lang schrieb er Thriller, die das Pferderenn- und Wettmilieu als Hintergrund haben. Seine 42 Romane wurden alle Bestseller. Dick Francis starb 2010.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können