ThueBIBNet. Vorhang auf für Johanna!

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Junge springt über den hohen Zaun eines Waisenhauses und geht in gestohlenen Mädchenkleidern Richtung Stadt. Aus Johan wird Johanna. Wird er in der großen Welt zurechtkommen? Und wer ist er eigentlich? Wo gehört er wirklich hin? Als "Johanna" wird er Ankleiderin bei einer reisenden Theaterkompanie. Die Welt des Theaters mit ihren Schicksalsdramen, Verwechslungen und Hosenrollen fasziniert ihn, steckt er doch selbst in einer Rolle. Doch jemand verfolgt ihn, jemand, der verhindern will, dass er erfährt, wer er wirklich ist ... Ein hochspannendes, absolut stimmiges Geflecht aus historischer Schilderung, Theater-, Freundschafts-, Identitätsfindungs- und Liebesgeschichte. Lesevergnügen auf hohem Niveau!

Autor(en) Information:

Annika Thor, geboren 1950 in Göteborg, ist gelernte Bibliothekarin und machte sich als Film- und Fernsehkritikerin einen Namen, bevor sie zum Schreiben kam. Seit 20 Jahren verfasst sie Drehbücher und Theaterstücke, meist für Kinder und Jugendliche. Ihr Werk wurde unter anderem mit dem deutschen Jugendliteraturpreis, dem schwedischen August-Preis, der Nils-Holgersson-Plakette, dem Astrid-Lindgren-Preis und der Elsa-Beskow-Plakette ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können