ThueBIBNet. Eddy Stone und die intergalaktische Katze

Seitenbereiche:


Inhalt:

Als Eddy eines Abends eine verwaiste Katze aufnimmt, hat er keine Ahnung, worauf er sich da einlässt. Als hätte er nicht schon genug Ärger mit seiner 5-jährigen Cousine Millie. Da kann er wirklich keine Katze gebrauchen, die sich als Alien einer weit entfernten Galaxie entpuppt. Nun hat Eddy beide am Hals und muss das Beste daraus machen. Blöd nur, dass er der Einzige ist, der die Vernichtung der Erde verhindern kann. Gemeinsam mit seiner Cousine, der intergalaktischen Katze, und weiteren skurrilen Gefährten macht er sich auf die Reise ins All, um den Planeten zu retten ...

Autor(en) Information:

Simon Cherry kennt sich aus mit lustigen Ideen und Sprachspielereien. Er hat u.a. als Theater-Redakteur und als Journalist für The Daily Telegraph gearbeitet. Außerdem schreibt er Scripts und Drehbücher für Sketche und komische Theaterstücke. Eddy Stone und der Pirat in der Badewanne ist sein erstes Kinderbuch.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können