ThueBIBNet. Schlimmer geht immer

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Physiotherapeutin Isabella Sauer hat den perfekten Mann kennengelernt. Nach einer stürmischen Romanze heiraten die beiden und führen eine vermeintlich glückliche Ehe. Schon bald wird ihr Familienglück durch die Geburt ihrer Tochter perfekt. Bis eines Tages Isabellas Ehemann und ihre Tochter spurlos verschwinden. Verzweifelt macht sie sich auf die Suche nach ihrer verletzt geglaubten Familie. Nach unzähligen Misserfolgen und einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik klopft eines Tages ihre Vergangenheit an der Tür, die sie auf eine heiße Spur bringt.

Autor(en) Information:

Wenn es Intuition gibt, warum nutzen wir sie nicht? Menschen lassen vieles einfach mit sich geschehen und hören nicht auf das wertvolle Potenzial der Intuition, das jeder in sich trägt. Fremdbestimmt kommen sie in Lebenssituationen, von denen Pia Steins Romane handeln. Geboren und aufgewachsen in einer bayerischen Kleinstadt, kennt sie die vielen Schattierungen und Graubereiche des Lebens und erzählt spannend und unterhaltsam von Wirrungen, Betrug, Hoffnung und den Weg daraus. Ihr Erstlingswerk "Drei Generationen auf dem Jakobsweg" ist 2011 erschienen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können