ThueBIBNet. Begeisterung

Seitenbereiche:


Inhalt:

Kindheit ist unsere wertvollste Ressource. Wir müssen sie schützen und achten, denn sie ist einzigartig und einmalig. Begeisterung ist die treibende Kraft der Kinder, und auch die treibende Kraft in allen Geschichten, die uns inspirieren. Begeisterung verleiht uns Flügel und sie macht uns immer wieder auch genial. André Stern berichtet von Kindern, deren Enthusiasmus zu höchster Konzentration, größter Freude und tiefster Befriedigung führt. Er erzählt aber auch von Erwachsenen, deren Begeisterung Berge versetzen konnte, darunter ein Schreiner, ein Gitarrenbauer, eine NASA-Astronautin, ein junger Verleger. Und davon, wie wir unsere Begeisterung neu entdecken können.

Autor(en) Information:

André Stern, 1971 in Paris geboren und aufgewachsen, Sohn des Forschers und Malort-Gründers Arno Stern, ist verheiratet und Vater eines kleinen Jungen. Er ist Musiker, Komponist, Gitarrenbaumeister, Journalist und Autor. Als Freibildungsexperte ist er ein gefragter Referent, der sich international an der Seite von zukunftsorientierten Akteuren der Bildungslandschaft stark engagiert. Ferner leitet André Stern auch das "Institut Arno Stern- Labor zur Beobachtung und Erhaltung der spontanen Veranlagungen des Kindes" und initiierte die Bewegung "Ökologie des Lernens". Er ist einer der Protagonisten in "Alphabet", dem neuen Film von Erwin Wagenhofer.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können