die Uckermark Onleihe. Gebrauchsanweisung für Pferde

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Bestsellerautorin über eine ganz eigene Beziehung: Das besondere Pferdebuch für Literaturfans  Wenn  Juli Zeh ein Buch über ihre Liebe zu Pferden schreibt, wird daraus eine poetische Betrachtung über den Reitsport als Lebensphilosophie.  Zwischen Biografie, Essay und Ratgeber ist "Gebrauchsanweisung für Pferde"  eines der besten Geschenke für Reiterinnen und Reiter, die ihre eigene Liebe zum Pferdesport aus völlig neuer Perspektive betrachten wollen.   "Mehr als ein Ratgeber: eine intelligente Hommage an das Ross." News Ganz im Stil ihrer Romane wie "Unterleuten" oder "Neujahr" betrachtet Zeh ihre Passion fürs Reiten aus einer unglaublich nahen Perspektive und entführt ihre Leser in das Seelenleben von Ross, Reiter und Pferdemensch.   Dabei schaut sie auch in die dunkleren Seiten des Reitsports und hinterfragt das System hinter der Dressur.   Juli Zeh ganz persönlich - faszinierender Einblick in den Pferdesport  "Eine Lovestory, aber eine mit klarem Blick. Was führt Mensch und Pferd zusammen, was trennt sie? Wie gewinnt man das Vertrauen der Tiere und erlernt ihre Sprache? Was haben Schreiben und Reiten gemeinsam? Zeh erzählt von ihren ganz persönlichen Pferdemomenten - und doch auch von so viel mehr." - Vogue   Aus der erfolgreichen Piper-Reihe "Gebrauchsanweisung für ..."  Vom Gärtnern bis zu Zugreisen: Hochkarätige Autoren und Autorinnen nehmen Sie mit in ihre ganz persönliche Welt und betrachten Hobbys und Passionen durch die Augen der Literatur. Juli Zeh wird Sie mit ihrem Pferdebuch begeistern - genauso wie rund 120 weitere Titel aus der erfolgreichen Piper-Reihe.  

Autor(en) Information:

Juli Zeh, 1974 in Bonn geboren, ist promovierte Juristin, Verfassungsrichterin und preisgekrönte Schriftstellerin. Bereits ihr Debütroman "Adler und Engel" wurde zu einem Welterfolg, heute sind ihre Bücher in 35 Sprachen übersetzt. Ihr Gesellschaftsroman "Unterleuten" steht seit Erscheinen 2016 auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Juli Zeh wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Carl-Amery-Literaturpreis, dem Thomas-Mann-Preis, dem Hildegard-von-Bingen-Preis sowie 2018 mit dem Bundesverdienstkreuz. Zuletzt erschien ihr Roman "Neujahr", der auf Anhieb Platz 1 der Bestsellerliste erreichte. Sie lebt mit ihrer Familie und mehreren Tieren, darunter drei Pferden, im Havelland bei Berlin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können