onleiheulm.de. Recht im Studium der Sozialen Arbeit - Teilausgabe Allgemeines Sozialverwaltungsrecht

Seitenbereiche:

Recht im Studium der Sozialen Arbeit - Teilausgabe Allgemeines Sozialverwaltungsrecht
Recht im Studium der Sozialen Arbeit - Teilausgabe Allgemeines Sozialverwaltungsrecht

Inhalt:

Alle im Studiengang Soziale Arbeit relevanten Rechtsthemen in einem Buch Mit der Fallsammlung und fundierten Lösungshinweisen trainieren Studierende der Sozialen Arbeit die Anwendung der "Kern-Rechtsgebiete". Das Buch enthält Fälle und Lösungen zu folgenden Bereichen: Allgemeines Zivilrecht, Beratungs- und Prozesskostenhilfe Familienrecht Kinder- und Jugendhilferecht Allgemeines Sozialverwaltungsrecht Sozialrecht (diverses) Strafrecht Die 2. Auflage wurde in jedem Bereich um einen Fall erweitert. Die Weiterentwicklung von Gesetzgebung, Literatur und Rechtsprechung ist bis 30.4.2019 berücksichtigt. Gebunden und als E-Books Das Werk ist neben der gebundenen Ausgabe sowohl im Ganzen als auch für jedes der oben genannten Rechtsgebiete als E-Book in den gängigen Stores erhältlich. Der Leitfaden ist so der optimale Wegbegleiter durch das ganze Studium. Optimale Klausurvorbereitung Die Fälle dienen vorwiegend zur Klausurvorbereitung. Die ausformulierten Lösungshinweise bieten einen beispielhaften Lösungsweg, der in einer Klausur in diesem Umfang von den Studierenden nicht erwartet werden kann. Darüber hinaus gibt der Autor wichtige allgemeine Hinweise zur Fallbearbeitung. Fälle für jeden Schwierigkeitsgrad Die Fälle sind vom Bearbeitungsumfang und vom Schwierigkeitsgrad unterschiedlich ausgestaltet. Damit trägt der Autor den unterschiedlichen Anforderungen von Rechtsklausuren in Bachelor- und Masterstudiengängen, aber auch den verschiedenen Bearbeitungszeiten an den einzelnen Hochschulen Rechnung. Auf die Prüfung zugeschnitten Der Autor ist als Professor für Recht langjähriger Dozent an der Stiftungshochschule München. Aus eigener Erfahrung weiß er, wo in Klausuren "der Schuh drückt". In der Neuauflage trägt er insbesondere auch den Hinweisen, Anmerkungen und Wünschen der Studierenden Rechnung.

Autor(en) Information:

Der Autor ist als Professor für Recht langjähriger Dozent an der Stiftungshochschule München.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können