onleiheulm.de. Der Barbier von Sevilla - Oper in 2 Akten

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der Barbier von Sevilla - eine der meistgespielten komischen Opern überhaupt. Der Mörder ist hier nicht der Gärtner - denn es passiert gar kein Mord. Aber die humorvollen Verwicklungen, die sich um das - wie könnte es anders sein - Thema Liebe ranken, haben immer ihren Ausgangspunkt im Frisiersalon von Figaro. Rossinis Oper wurde 1816 in Rom uraufgeführt. Die hier vorliegende Fassung ist noch immer die maßgebliche: Unter Leitung von Dirigenten-Legende Carlo Maria Giulini brilliert hier Maria Callas in der legendären Scala von Mailand.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können