onleiheulm.de. Level 4 - Kid City

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Stadt der Kinder" ist für den dreizehnjährigen Computerfreak Ben das Spiel aller Spiele. Noch nie ist es ihm gelungen, die letzte Spielebene zu erreichen. Bei einem seiner unzähligen Versuche verschwinden durch einen Fehler im Programm alle Erwachsenen - nicht nur im Spiel, sondern auch in der Wirklichkeit. Ein atemberaubend spannender Roman, in dem Kinder Verantwortung übernehmen und sich erfolgreich organisieren. Englisch lernen mit einem der erfolgreichsten Jugendromane der letzten Jahre - da ist Hochspannung im Unterricht angesagt. Die Übersetzung von einer der renommiertesten Übersetzerinnen (sie übersetzte unter anderem Cornelia Funkes "Tintenherz" ins Englische) sowie die didaktische Ausarbeitung sorgen für optimalen Lernerfolg - und die spannende Geschichte für den nötigen Spaß dabei.

Autor(en) Information:

Andreas Schlüter, geboren 1958 in Hamburg, ließ sich nach dem Abitur zunächst als Großhandelskaufmann ausbilden. Er hat mehrere Jahre Kinder- und Jugendgruppen geleitet, bevor er zu schreiben anfing. Nach einer Zeit bei der Hamburger Rundschau gründete er 1990 mit Kollegen das Journalistenbüro SIGNUM Medienservice. Inzwischen ist er vorrangig als freischaffender Autor tätig. Nach einigen Kurzkrimis, die er 1993 veröffentlichte, kam der große Erfolg 1994 mit seinem ersten Kinderroman "Level 4 - Die Stadt der Kinder". Weitere erfolgreiche Titel folgten: "Der Ring der Gedanken", "Heiße Spur aus Afrika" und "Achtung Zeitfalle". 1996 startete er die erfolgreiche Reihe "Kurierdienst Rattenzahn". Für diese Reihe erhielt Andreas Schlüter 1998 als erster Preisträger den vom Kulturkaufhaus Dussmann in Berlin gestifteten Krimipreis "Emil". Kinder und Jugendliche finden sich in seinen Hauptfiguren wieder, teilen ihre Interessen und Vorlieben, ihre Vorstellung von Spannung und vor allem ihre Stärken.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können