onleiheulm.de. Sie können mir den Kopf abschlagen, aber nicht meine Würde nehmen

Seitenbereiche:

"Sie können mir den Kopf abschlagen, aber nicht meine Würde nehmen"
"Sie können mir den Kopf abschlagen, aber nicht meine Würde nehmen"

Inhalt:

Mutig in Rakka Ruqia Hassan war eine junge muslimische Lehrerin. Sie lebte in Raqqa und postete unter Pseudonym gegen Assad und den Islamischen Staat. Bis sie verraten wurde. Für ihre Kritik wurde sie vom IS ermordet. Hala Kodmani hat das Lebensumfeld von Ruqia genau recherchiert, immer wieder streut sie deren Original-Facebook-Einträge in den Text ein. So gelingt es ihr, die junge Frau authentisch darzustellen: ihren Ängsten, Hoffnungen, der Liebe zu ihrem Land und der wachsenden Wut Ausdruck zu verleihen.

Autor(en) Information:

Hala Kodmani, syrisch-französische Journalistin, erhielt 2013 den Preis der ›Association de la presse diplomatique française‹ für ihre Berichterstattung über Syrien; sie schreibt für ›Libération‹. Ruqia Hassan war Philosophielehrerin; als "Nissan Ibrahim" postete sie vier Jahre gegen das Assad-Regime und den IS. Als sie ermordet wurde, war sie 30.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können