onleiheulm.de. Andreas Pietschmann liest Gil Ribeiro, Weiße Fracht

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der große Rausch: Leander Losts dritter Fall. Kann es tatsächlich sein, dass sie ihn liebt? Ihn? Einen mit Asperger-Syndrom? Der Kuss von Soraia Rosado am Flughafen von Faro hat den Hamburger Kommissar Leander Lost in große Verwirrung gestürzt. Verstärkt wird Losts Gefühlschaos noch dadurch, dass bald seine Rückkehr nach Deutschland droht. Dann werden kurz hintereinander zwei Morde an der Algarve verübt. Für Leander Lost und seine Kollegen von der portugiesischen Polícia Judiciária scheinen die beiden Opfer auch auf den zweiten Blick nicht miteinander in Verbindung zu stehen. Bis im benachbarten Spanien ein ehemaliger Drogenboss aus dem Gefängnis entlassen wird ...

Autor(en) Information:

Hinter Gil Ribeiro verbirgt sich der Drehbuchautor Holger Karsten Schmidt. Er schrieb u.a. die Drehbücher zu 14 Tage lebenslänglich und Sass und entwickelte die Charaktere der Stuttgarter Tatort-Kommissare Lannert und Bootz. Sein Roman Lost in Fuseta stand 2017 monatelang auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können