eAusleihe virtuelle Medien. Das Geheimnis ist immer die Liebe

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wie wäre es, wenn die Liebe an erster Stelle steht? Die Liebe zu den Menschen, mit denen wir unterwegs sind, zu den Armen und Schwachen, den Verfolgten und Einsamen. Es würde die Welt verändern. Karoline Mayer setzt die Liebe an die erste Stelle und verändert so die Welt. Ihr Leben führte sie aus der bayerischen Provinz in die Armenviertel Santiago de Chiles und in Bergregionen Lateinamerikas, wo sie sich seit mehr als 50 Jahren engagiert. In diesem Buch erzählt sie ihre mitreißende Lebensgeschichte - aufgeschrieben von Angela Krumpen.

Autor(en) Information:

Karoline Mayer, geb. 1943, lebt seit 1968 in Santiago de Chile, wo sie sich zur Universitätskrankenschwester ausbilden lies. Sie Leiterin der Fundacíon Cristo Vive. Für ihr Lebenswerk wurden ihr zahlreiche Auszeichnungen verliehen, u.a. das Bundesverdienstkreuz, die Kardinal-Frings-Medaille des KSI der Erzdiözese Köln (2008) und der Edith-Stein-Preis (2009). Angela Krumpen, geb. 1963, ist freie Radiojournalistin und Moderatorin. Sie konzipierte und moderierte u.a. die Sendung "Menschen" beim Domradio Köln. Zudem veröffentlichte sie zahlreiche Bücher. Sie lebt mit ihrer Familie in Tönisvorst.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können