eAusleihe virtuelle Medien. Hamlet

Seitenbereiche:


Inhalt:

Barbara Kindermann hat Shakespeares mitreißendes Drama Hamlet schwungvoll für Kinder nacherzählt. Ein Königspaar lebt im fernen Dänemark auf Schloss Helsingör zusammen mit seinem stattlichen Sohn Hamlet. Doch eines Tages stirbt der König völlig überraschend während seines Mittagsschlafes im Garten. Niemand weiß genau, was geschehen ist, aber alle vermuten, eine giftige Schlange habe ihn im Schlaf gebissen. Ganz Dänemark gerät mit dem Verlust des Herrschers aus den Fugen, am tiefsten jedoch trifft der Tod des Königs seinen einzigen Sohn Hamlet. Der junge Prinz versinkt in tiefem Kummer, und bald schon ereignen sich auch auf Schloss Helsingör merkwürdige Dinge. Die Nacherzählung mit vielen Original-Zitaten wird durch die szenische Lesung ausgewählter Passagen ergänzt.

Autor(en) Information:

Barbara Kindermann, geboren 1955 in Zürich, studierte Germanistik, Philosophie und Sprachen in Genf, Dublin, Florenz und Göttingen. Sie war mehrere Jahre als Lektorin tätig und gründete 1994 den Kindermann Verlag, den sie seither leitet. Aus der viel beachteten Reihe WELTLITERATUR FÜR KINDER sind bisher unter anderen "Wilhelm Tell" von Friedrich von Schiller, "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe und "Romeo und Julia" von William Shakespeare als Hörbücher erschienen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können