eAusleihe virtuelle Medien. Apfelblüten und Jasmin

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nach ihrer Flucht aus Damaskus wird Talitha in einer deutschen Familie aufgenommen. Julia ist gleich alt, Mats älter als sie. Die Eltern stehen Talitha offen gegenüber, Mats aber stellt sich gegen alle Flüchtlinge im Land, besonders gegen Talitha. Niemand hätte gedacht, dass ausgerechnet er sich in sie verliebt ... Talitha hingegen wartet auf ihren Fady, fährt ihn sogar heimlich in Wien besuchen. Doch so viel Zeit ist vergangen, so viel ist geschehen.Und Mats ist so nah. Talitha zwischen Apfelblüten und Jasmin, zwei Kulturen und zwei Männern, auf der Suche nach ihrem Platz.

Autor(en) Information:

Carolin Philipps wurde 1954 in Meppen (Niedersachsen) geboren. Sie hat Geschichte und Englisch studiert. Seit 1989 schreibt sie Kinder- und Jugendbücher. Schon ihr erstes Buch wurde in mehrere Sprachen übersetzt, erhielt viele Preise und wurde für das Fernsehen verfilmt. Spätestens nach der Auszeichnung mit dem Mentioning Award der Unesco für Frieden und Toleranz im Jahr 2000 gehört Carolin Philipps zu den bekanntesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Sie wurde mit dem Österreichischen Jugendbuchpreis, dem Schweizer Bookstar Award und dem Bödecker Preis ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können