die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Die Propheten

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Eine Hommage an James Baldwin" The New York Times Als sie sich auf der Baumwollplantage zum ersten Mal begegnen, ist Isaiah fünf Jahre alt, halb verdurstet und Samuel reicht ihm eine Kelle Wasser. Man hat Isaiah Vater und Mutter entrissen, Samuel kennt seine Eltern nicht. Die jungen Sklaven leben im Stall bei den Tieren, um die sie sich fortan kümmern. Samuel und Isaiah finden zueinander, doch ihre Liebe wird beargwöhnt und benutzt. Irgendwann ist die Katastrophe unvermeidbar. Robert Jones, Jr. lässt Unterdrückte und Unterdrücker erzählen: eine Geschichte von Entwurzelung und dem Kampf um Würde - und von Menschlichkeit, die dem Terror trotzt und ihre subversive Kraft entfaltet.

Autor(en) Information:

Robert Jones, Jr., ist ein in New York lebender Schriftsteller. Als @sonofbaldwin engagiert er sich seit 2008 für Anti-Diskriminierung und soziale Gerechtigkeit auf Social Media und hat knapp 300.000 Follower. ›Die Propheten‹ ist sein erster Roman und steht auf der Shortlist für den National Book Award 2021.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können