die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Nymphenfluch

Seitenbereiche:

Nymphenfluch

Nymphenfluch

Queere Fantasy

Autor*in: Heck, Jennifer; Fränkle, Julia

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 538 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 29.07.2024

Inhalt:
Wann immer eine Nymphe die Königsstadt betritt, drohen ihr Folter und Tod. Der Fluch, welchen die Nymphen einst der Legende nach über die Menschen brachten, macht inzwischen auch vor dem Königshaus nicht Halt. Es erscheint Kronprinz Kielo wie ein Wink des Schicksals, dass sein Assassine Jaro ausgerechnet jetzt die Nymphe Arolyn in die Stadt bringt. Doch statt ihn dem Leid von Kerker und Folter preiszugeben, geht Kielo andere Wege: Er lässt sich auf eine Affäre mit Arolyn ein, um so sein Vertrauen zu gewinnen und eine Möglichkeit zu finden, den Fluch zu brechen. Während Kielo und Arolyn sich in verwirrende Gefühle und Intrigen verstricken, ist Jaro einer Verschwörung gegen das königliche Regime auf der Spur. Als engster Vertrauter des Kronprinzen sollte es seine oberste Priorität sein, das Königshaus zu schützen. Als er jedoch erkennt, dass ausgerechnet Luana – seine Schwester und Kielos Geliebte – die Fäden innerhalb der Verschwörung zieht, gerät seine Loyalität ins Wanken. Luana und die Rebellen schenken der einfachen Bevölkerung nach langem Leiden unter dem Fluch endlich wieder so etwas wie Hoffnung. Gleichzeitig jedoch bedroht die Rebellion das Königshaus – und damit auch Kielo. "Dark-Queer-Romance-Fantasy-Power!" (Leserin)
Autor(en) Information:
Julia Fränkle: Die Autorin wurde 1989 im Schwabenländle geboren. Aufgewachsen inmitten grüner Wiesen, träumte sie sich bereits von Kindesbeinen an gern in fremde Welten. Während ihres Studiums der Germanistik, Skandinavistik und Kulturtheorie entdeckte sie nicht nur ihre Liebe für die nordischen Länder, sondern auch neue literarische Genres. Heute schreibt sie unter ihrem Realnamen Julia Fränkle im Bereich der Fantasy und als Svea Lundberg in den Genres Romance (LGBTQIA+), New Adult, Erotik und Romantic Thrill. Mittlerweile sind aus ihrer Feder über 30 Romane, Kurzgeschichten und Anthologien in Verlagen und im Self-Publishing erschienen. Die Autorin lebt und arbeitet mit Mann und Hund in der Nähe von Karlsruhe und sammelt neue Ideen meist beim Yoga oder bei ausgedehnten Gassirunden. Außerdem dient ihr der Berufsalltag ihres Mannes bei der Polizei nicht selten als Inspirationsquelle. In ihren Romanen legt sie Wert auf eine nachvollziehbare Figurenentwicklung, gefühlvolle sowie prickelnde Momente und gründlich recherchierte Hintergrundthemen. Jennifer Heck: Jennifer Heck, 1995 geboren und in einer kleinen Stadt bei Karlsruhe aufgewachsen, ist schon seit ihrer Kindheit fasziniert von Büchern. Während ihrer Schulzeit begann sie die ersten eigenen Geschichten aufzuschreiben, die schnell zu ganzen Büchern heranwuchsen. Wenn sie nicht gerade in ihrem Ohrensessel sitzt, versunken in ein Buch, malt sie bunte Acrylbilder oder lässt sich auf Spaziergängen in der Natur zu fantasievollen Geschichten inspirieren. Die Autorin lebt noch immer in ihrer kleinen Heimatstadt und studiert in Karlsruhe Wissenschaftskommunikation.

Titel: Nymphenfluch

Autor*in: Heck, Jennifer; Fränkle, Julia

Verlag: Amrun Verlag

ISBN: 9783958695214

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Science Fiction & Fantasy, Fantasy

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage