die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Von Mäusen und Menschen

Seitenbereiche:


Inhalt:

George und Lennie ziehen gemeinsam als Erntehelfer durchs Land. Zusammen träumen sie davon, eine kleine Farm zu besitzen und Kaninchen zu züchten. Aber so weit wird es nie kommen, denn Lennie kriegt überall Probleme. Er ist zwar bärenstark, aber geistig zurückgeblieben. Was er streicheln will, macht er mit seinen ungelenken Händen tot. Und als die junge Frau eines Gutsbesitzers ihn auffordert, sie anzufassen, ist die Katastrophe vorprogrammiert.

Autor(en) Information:

John Steinbeck, geboren 1902 in Salinas/Kalifornien, gestorben 1968 in New York. Er studierte Meeresbiologie an der Stanford University, war Kriegsreporter im Zweiten Weltkrieg und wurde Schriftsteller. Mehrere seiner Romane wurden verfilmt, u. a. Früchte des Zorns und Jenseits von Eden. 1962 erhielt er den Literatur-Nobelpreis.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können