die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Wie Bücher?!

Seitenbereiche:


Inhalt:

Also Bouvier in Bonn ist ja ein Buchverlag und sein Inhaber, Thomas Grundmann, ein Mann, der Bücher über alles liebt, der aber auch ausgezeichnet Klavier spielt und ein sehr musikalischer Mensch ist. Und das führte dazu, dass er mich bat, zu einer Tagung der 'Branche' doch mal ein Programm zu machen, in dem ich mich ein bisschen über die Geschichte des Buches auslasse. Sie können sich vorstellen, dass ich da ziemlich begeistert darauf angesprungen bin und geschrieben habe. Dass ich bei diesem Thema auf Marcel Reich-Ranicki nicht verzichten konnte, die Buchkäufer auf den Arm nehmen musste (und zwar mit Zitaten aus der wirklichen Wirklichkeit!) und mich auch ein bisschen über Gedichte hermachen musste, versteht sich von selbst. Viel Spaß - falls Sie zu den eigenartigen Wesen gehören, die abends auf der Couch liegen, Papier zwischen den Händen halten und plötzlich ins Schweigen glucksen, dass Ihre Frau (oder Ihr Mann) sich überlegt, wie die Nummer vom Notarzt ist. (Konrad Beikircher)

Autor(en) Information:

Konrad Beikircher ist Kabarettist, Musiker und Autor. Im Jahr 1965 kam Beikircher aus seiner Südtiroler Heimat nach Bonn, um dort zu studieren. Er belegte die Fächer Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie. Ab 1971 war er als Gefängnispsychologe in der JVA Siegburg tätig; vor einer anstehenden Beförderung im Jahr 1986 quittierte er den Dienst und ist seitdem als freiberuflicher Kabarettist tätig. Er lebt in Bonn-Bad Godesberg. Nach dem Tod seiner ersten Frau heiratete er erneut und hat aus zweiter Ehe zwei, aus der dritten (seit 1989) drei Kinder.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können