die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Das Beste aus meinem Leben

Seitenbereiche:


Inhalt:

Woche für Woche erscheint im "Magazin der Süddeutschen Zeitung" Axel Hackes berühmte Kolumne "Das Beste aus meinem Leben". Berichte aus dem Alltag eines Mannes in den besten Jahren, seiner Ehefrau Paola und des kleinen Sohnes Luis. Geschichten, die sich mit den brennenden Fragen unserer Zeit auseinandersetzen: Wieso haben große Sportler einen Trainer, aber nicht ich? Wie können Wegschmeißer und Behalter ein gemeinsames Leben führen? Warum regnet es immer dort, wo ich Urlaub mache?... Axel Hacke gibt die Antworten auf diese Fragen, mittlerweile nicht mehr nur in Buchform, sondern auch immer wieder gerne live auf seinen meist ausverkauften Lesungen, bei denen er, wie die "Frankfurter Rundschau" zu berichten weiß, "sich als perfekter Vorleser und der freundlichste humoristische Schriftsteller, den wir kennen", erweist.

Autor(en) Information:

Axel Hacke wurde 1956 in Braunschweig geboren und lebt heute als Schriftsteller und Journalist in München. Von 1981 bis 2000 arbeitete er als Reporter und "Streiflicht"-Autor bei der "Süddeutschen Zeitung", für deren Magazin er bis heute unter dem Titel "Das Beste aus meinem Leben" seit Jahren eine viel gelesene Alltagskolumne schreibt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können