die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Rufus Beck liest Lerchenlicht

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wir schreiben das Zeitalter von Queen Victoria. Art Mumby und seine Schwester Myrtle leben mit ihrem Vater in einer Villa im Weltall. Eines Tages kündigt ein gewisser Mr. Spindler seinen Besuch an. Doch statt des erwarteten Gentlemans steht eine riesige Spinne vor der Tür. Eine lange und gefährliche Flucht beginnt, auf der die Geschwister nicht nur unglaublich kuriose Wesen treffen, sondern außer ihrem Leben auch das Weltall retten müssen. Eine Geschichte, die Rufus Beck auf den Leib geschrieben ist.

Autor(en) Information:

Philip Reeve, geboren in Brighton, arbeitete in einem Buchladen, bevor er als Illustrator tätig wurde und schließlich zu schreiben begann. Für "Großstadtjagd" gewann er zahlreiche renommierte Preise. Philip Reeve lebt mit seiner Familie in Devon.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können