die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Der schwarze Abt

Seitenbereiche:


Inhalt:

In den Ruinen der verfallenen Abtei von Fossaway in England geht ein Gespenst um: der schwarze Abt. Vor vierhundert Jahren wurde auf dem Besitztum des Grafen von Chelford ein Goldschatz vergraben, den Lord Chelford heben möchte. Und tatsächlich wird der Schatz gefunden, aber auch ein Toter: ein Mann in einer schwarzen Kutte. Er wurde ermordet. Inspektor Puddler und sein Assistent Horatio von Scotland Yard nehmen die Ermittlungen auf.

Autor(en) Information:

Edgar Wallace erblickte am 1. April 1875 in London das Licht der Welt. Da er ohne Schulabschluss blieb, hielt er sich zunächst mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Schließlich gelang es ihm, kleine Artikel für Sensationsblätter zu schreiben und sich bis zum Chefredakteur hochzuarbeiten. Nach einem Autounfall als Korrespondent in Südafrika lebte Wallace als freier Schriftsteller in London. Edgar Wallace starb, durch seine Spielsucht hoch verschuldet, im Februar 1932 in Hollywood.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können