die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Der viereckige Smaragd

Seitenbereiche:


Inhalt:

Anthony Druze, Diener im Hause von Lady Raytham, wird auf einer Landstraße tot aufgefunden. Er wurde aus kurzer Entfernung erschossen. Merkwürdigerweise hält der Tote in seiner linken Hand einen großen, viereckigen Smaragd in Platinfassung. Inspector Coldwell und seine Assistentin Leslie Maughan kennen diesen auffälligen Stein: er gehört Lady Raytham!

Autor(en) Information:

Edgar Wallace erblickte am 1. April 1875 in London das Licht der Welt. Da er ohne Schulabschluss blieb, hielt er sich zunächst mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Schließlich gelang es ihm, kleine Artikel für Sensationsblätter zu schreiben und sich bis zum Chefredakteur hochzuarbeiten. Nach einem Autounfall als Korrespondent in Südafrika lebte Wallace als freier Schriftsteller in London. Edgar Wallace starb, durch seine Spielsucht hoch verschuldet, im Februar 1932 in Hollywood.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können