die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Tea-Bag

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wie das echte Leben: berührend ernst und voll wunderbarer Komik Jesper Humlin, Lyriker und Schöngeist, macht sich Sorgen: Sein Verleger verlangt nach dem Bestsellerkrimi, seine Freundin will ein Kind von ihm und die 87-jährige Mutter bessert ihr Konto mit Telefonsex auf. Da treten Tea-Bag, Leyla und Tatjana in sein Leben und wollen zu Schriftstellerinnen ausgebildet werden. Humlin wird mit der Realität der Flüchtlinge konfrontiert und fasst den Entschluss, den drei Frauen sein nächstes Buch zu widmen ... Henning Mankell, Autor der Wallander-Krimis, erzählt subtil, etwas ironisch und sehr humorvoll vom Zusammenprall der Kulturen. Stefan Wilkening liest diese Geschichte mit Witz. (Laufzeit: 4h 48)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können