die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Party, Pelze, Pauly

Seitenbereiche:


Inhalt:

Man kann ihn mögen, man kann sich über ihn streiten, man kann für oder gegen Pelze sein. Manche halten ihn für einen Träumer, andere für einen raffinierten Geschäftsmann. Er polarisiert und das mit voller Absicht. "Ich bin ein Paradiesvogel" sagt Alfredo Pauly und lebt jeden Tag nach diesem Motto. Alfredo, eigentlich Alfredo Pauly ist im Stress. Die alljährliche Modenschau steht an und wenn der Modedesigner seine neue Kollektion präsentiert, konnte man in den letzten Jahren mit einer abendfüllenden, spektakulären Show rechnen. Drei Tage Countdown bis dahin: ein chaotischer Designer, ein cholerischer Choreograph, ein Nervenzusammenbruch, fehlende Pelze, ein zu dickes Model und eine liebende Ehefrau, die immer da ist, wenn es brennt. Und ihrem Alfredo dabei stets kräftig die Meinung sagt. Drei Tage, in denen Alfredo Pauly, seine Frau Sabine und die vielen Mitarbeiter Kopf stehen. Alles muss perfekt sein, wenn am Freitagabend Prominenz und Presse über den roten Teppich in den Ballsaal schreiten und die zweistündige Show genießen wollen. Caruso und die Beatles, Madonna und Michael Jackson, Maria Callas und die Rolling Stones insgesamt mehr als 20 legendäre Persönlichkeiten der Film- und Musikgeschichte dienen dem Designer dabei als thematische Aufhänger für seine aufwendigen Bühnenbilder.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können