die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Nicht schlecht, Herr Doktor Specht!

Seitenbereiche:


Inhalt:

Dr. Oriol Specht ist Tierarzt und lebt in Hamburg. In einem schicken Stadtteil an der Alster betreibt er eine Veterinärpraxis. Am Silvesterabend wird er zum ersten Mal die unruhigste und arbeitsreichste Nacht des Jahres allein bewältigen: Notdienst, und zwar für die ganze Stadt. 1,7 Millionen Menschen wohnen in Hamburg, und die haben geschätzte 300.000 Haustiere. Ob Hund mit Brandwunde oder Katze mit Knallfrosch-Schock: Sämtliche Tiernotfälle der Hansestadt zum Jahreswechsel gehen bei Dr. Specht ein. Oriol Specht ist zweifach ausgebildeter Tierarzt: Nach seinem veterinärmedizinischen Abschluss an der Universität von Havanna wanderte er vor knapp 20 Jahren nach Deutschland aus und wiederholte sein Studium an der FU Berlin, da der kubanische Titel hierzulande nicht anerkannt wird. Nach einiger Zeit als "gewöhnlicher" Veterinär entdeckte er eine Marktlücke: Die fahrende Ambulanz. Seit sieben Jahren fährt er kreuz und quer durch Hamburg und arbeitet Aufträge und Notrufe ab. Von der schlichten Katzenschnupfen-Impfung bis zur Operation auf dem Küchentisch. Manchmal, wenn es der Zeitplan zulässt, steht Dr. Specht an der Elbe und sieht den Schiffen nach. Auch wenn weit und breit keine Palmen in Sicht sind, ein bisschen Seeluft reicht, um die Erinnerung an seine Heimat Kuba wieder hervorzuholen. Trotz der vielen Jahre in Europa: Dr. Specht ist und bleibt im Herzen Kubaner.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können