die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Henkerstropfen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Giftmordanschlag in Heinos Café per schwarzbrauner Haselnusstorte, ein dramatisches Wettduell um eine Flasche Wein des amerikanischen Präsidenten Thomas Jefferson, eine alte Burg mit unstillbarem Appetit, in Carsten Sebastian Henns Krimis fließen Blut und Wein gleichermaßen, werden Leichen wie feinste Speisen kredenzt: ein Ohrenschmaus im wahrsten Sinne des Wortes. Ohrgerechte Häppchen für den kleinen Krimihunger zwischendurch, stimmungsvoll gelesen von Konrad Beikircher.

Autor(en) Information:

Carsten Sebastian Henn, geboren 1973 in Köln, lebt in Hürth. Er studierte Völkerkunde, Soziologie und Geographie und arbeitet als Autor und Weinjournalist für verschiedene nationale und internationale Fachmagazine.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können