die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Dana Geissler liest Sabine Ebert Blut und Silber

Seitenbereiche:


Inhalt:

Deutschland 1296: König Adolf von Nassau setzt eine gewaltige Streitmacht gegen das sächsische Freiberg in Bewegung, um die reiche Silberstadt in die Knie zu zwingen. Unter den Bürgern entbrennt ein heftiger Streit: Dürfen sie sich ihrem König widersetzen? Mittendrin im Getümmel dieser unruhigen Zeit ist Änne, eine Nachfahrin der Stadtbegründer Marthe und Christian, die um ihre Liebe und ihr Leben in Freiheit kämpft.

Autor(en) Information:

Sabine Ebert wurde in Aschersleben geboren und ist in Berlin aufgewachsen. Sie hat in Leipzig Journalistik und in Rostock Sprach- und Lateinamerikawissenschaften studiert. 1981 zog sie nach Freiberg, gründete nach der Wende den Freiberger Anzeiger mit und arbeitete freiberuflich für Tageszeitungen und Hörfunk.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können