die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Bjarne Mädel liest Hans Rath Man tut, was man kann

Seitenbereiche:


Inhalt:

Habe ich eine Affäre oder eine Beziehung? Kann ein Vollbart zwischen einem Mann und seiner wahren Liebe stehen? Warum wissen Hunde eigentlich immer alles besser? Und warum muss man so lange besoffen Auto fahren, bis der Lappen endlich weg ist? Paul sucht Antworten. Genau wie sein Kollege Schamski, sein bester Freund Günther und der erfolglose Künstler Bronko, die plötzlich alle vor seiner Tür stehen.

Autor(en) Information:

Hans Rath, Jahrgang 1965, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie in Bonn. Er lebt in Berlin, wo er sein Geld unter anderem als Drehbuchautor verdient. Mit seinem Romanerstling 'Man tut, was man kann' hat er die Bestsellerlisten im Sturm erobert. Die Fortsetzung 'Da muss man durch' erschien im Sommer 2010.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können