die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte

Seitenbereiche:


Inhalt:

Rushdies Tausendundeine Nacht "Mein Roman ist inspiriert von den prächtigen Wundergeschichten Indiens und des Orients und den Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Ich stellte mir vor, dass es außer unserer Welt noch eine andere geben könnte, bevölkert mit Wesen, die sich heftig in die menschlichen Angelegenheiten einmischen. Alles beginnt damit, dass eines dieser Wesen, Dunia, die Prinzessin des Lichts, sich in den Philosophen Al Ruschd verliebt ... Die Handlung erstreckt sich über zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte - über tausendundeine Nacht. Ihr Salman Rushdie" (Laufzeit: 11h 59)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können