die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Das Schwarze Auge - Riva Mortis

Seitenbereiche:


Inhalt:

Riva, die freie Stadt an den Ufern des Kvill. Die horasische Altertumsforscherin Ancalita Balliguri ist nicht sehr angetan davon, die Nachfolge des geistig verwirrten Magisters Scribani anzutreten. Doch was hat den armen Magister in den Wahnsinn getrieben? Waren es die Geheimnisse des düsteren Riedemoors, in dem sich seit Phexens Sternenregen allerlei merkwürdige und sinistre Gestalten herumtreiben? Gemeinsam mit dem maraskanischen Zauberer Madajin folgt sie einer unheilvollen Spur, die ihr mehr abverlangt, als sie geben kann. Und auf einmal muss sie sich sogar den Dämonen der eigenen Vergangenheit stellen.

Autor(en) Information:

Mike Groß wurde 1976 im verregneten Harz zwischen finsteren Tannen und majestätischen Bergen geboren. 1999 zog er in die Hansestadt Lüneburg, um dort Sozialpädagogik zu studieren. Er verliebte sich nicht nur in die historische Salzstadt mit ihren zauberhaften Giebeln und düsteren Gassen. Denn im letzten Jahr wurde geheiratet, und der Nachname Groß erhielt den unaussprechlichen Zusatz Krzywik. Weitere Informationen unter www.krzywikgross.de

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können