die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Unterricht entschleunigen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern klagen mittlerweile bereits in der Grundschule über Stress und Druck. Die Autorin zeigt auf, dass Grundschullehrer/innen trotz der starren Rahmenbedingungen und der zahlreichen Anforderungen den schulischen Alltag für alle Beteiligten ohne Zeitnot und Hektik angenehm gestalten können. Den Fokus legt sie dabei auf die Veränderung von Handlungsmustern, die der einzelnen Lehrkraft zu einer Autonomie im eigenen Lehrerhandeln verhelfen. So liefert sie Handwerkszeug für eine alternative Umsetzung des Lehrplans, und durch das Neudenken von Ansätzen wie Methodenfreiheit, fächerübergreifendes Unterrichten oder Projektarbeit lässt sich Entschleunigung ganz praktisch umsetzen. So kann aus dem eigenen Klassenzimmer leicht eine Entschleunigungsoase entstehen. Aus dem Inhalt 1. Grenzen und Möglichkeiten 2. Entschleunigung konkret 3. Die Schlüsselposition der Lehrkraft 4. Die Schlüsselposition der Eltern 5. Ein ernstes Wort über die Rahmenbedingungen 6. Und trotzdem: Entschleunigung ist möglich

Autor(en) Information:

Christina Buchner ist Rektorin a. D., war 40 Jahre im bayerischen Schuldienst, sowohl in der Grund- als auch in der Hauptschule. Sie ist seit vielen Jahren überregional in der Lehrerfortbildung tätig, hält Seminare und Vorträge für Lehrer, Lerntherapeuten und Eltern. Sie hat bereits zahlreiche Bücher publiziert. Frau Buchner lebt im Chiemgau und hat eine erwachsene Tochter.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können