die Onleihe Verbund Ruhrgebiet. Die Frauen von der Purpurküste - Julies Entscheidung

Seitenbereiche:


Inhalt:

Lara ist dreißig, als ihre Mutter nach langer Krankheit stirbt. Sie fühlt sich verloren und hofft, dass sie auf der Suche nach ihren Wurzeln auch zu sich selbst zurückfindet. Ihre Mutter hatte nie ein Wort über ihren leiblichen Vater verloren, doch durch einen Zufall erfährt Lara von einem vergangenen Au-Pair-Aufenthalt ihrer Mutter in Südfrankreich. Sie reist nach Collioure und stürzt sich dort neben der Vatersuche in die Arbeit in einer kleinen Crêperie und lernt den attraktiven Félix kennen. Durch eine uralte Notiz erfährt Lara von einer schicksalhaften Entscheidung, die 1944 die Schwester einer Geburtenklinik treffen musste, und deren Auswirkungen bis in Laras Gegenwart reichen ...

Autor(en) Information:

Silke Ziegler lebt mit ihrer Familie in Weinheim an der Bergstraße. Als gelernte Finanzassistentin arbeitete sie bis zur Geburt ihrer Kinder in diversen Kreditinstituten, bevor sie vor einigen Jahren an der Universität Heidelberg wieder ins Berufsleben einstieg. Zum Schreiben fand sie 2013 während einer beruflichen Neuorientierungsphase. Seitdem hat sie die Faszination, selbsterdachte Krimi- und Thrillerromanzen zu Papier zu bringen, nicht mehr losgelassen. Die Geschichten spielen größtenteils in ihrem Lieblingsurlaubsland Frankreich, nur "Die Nacht der tausend Lichter" hat Silke Ziegler in ihrem Heimatstadt Weinheim angesiedelt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können