die Onleihe Hegau-Bodensee. Mein Urgrossvater und ich

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine Geschichte von Urgroßvater und Urenkel, zugleich eine bezaubernde Sammlung von originellen Gedichten und Märchen, die an die Besonderheit der Sprache anknüpfen. Zanthens Yacht "Xanthippe" war völlig unberechenbar ... So der Anfang eines ABC-Rückwärts-Gedichts. Diese Yacht schippert auf dem Meer der Imagination, in der Welt der Sprache. Und diese Welt erforschen die beiden Helden der Geschichte. Der weise alte Hummerfischer fährt schon lange nicht mehr zum Fischen hinaus, sondern bringt die meiste Zeit damit zu, Korken für die Fangnetze zu schnitzen und dabei Geschichten zu erzählen und zu reimen. Und das tut er auch mit seinem Urenkel Boy, sieben aufregende Tage lang!

Autor(en) Information:

James Krüss, 1926 auf Helgoland geboren, ist einer der großen Kinderbuchautoren unserer Zeit. Er hielt Kinder "für das anspruchsvollste Publikum". Neben zahlreichen anderen Auszeichnungen erhielt er 1968 die Hans-Christian-Andersen-Medaille. 1997 starb er auf Gran Canaria. Bei der HÖRCOMPANY sind bisher "Der wohltemperierte Leierkasten", "James' Tierleben", "Der Sängerkrieg der Heidehasen" und "Die Seefahrt nach Rio" erschienen. Der Sprecher: Friedhelm Ptok, geboren in Hamburg, lebt in Berlin. Nach seiner Buchdruckerlehre studierte er Germanistik und nahm Schauspielunterricht. Er spielte an mehreren Theatern und in Film- und Fernsehproduktionen. 2005 war er als Werner Gravenberg in der Telenovela "Julia - Wege zum Glück zu sehen."

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können