die Onleihe Hegau-Bodensee. Die 3 Versprechen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Buddhistische Lebenshilfe für Zeiten, die uns herausfordern. Schon in ihrem erfolgreichen Buch "Wenn alles zusammenbricht", hat die angesehene buddhistische Nonne Pema Chödrön gezeigt, wie wir in turbulenten Zeiten ruhig und gelassen bleiben können. Ihr Lebensthema ist es, den Menschen eine furchtlose, mitfühlende Einstellung sich selbst und anderen gegenüber zu vermitteln. So lernen wir, uns mit den eigenen Dämonen und der eigenen Unsicherheit anzufreunden. In diesem Buch zeigt sie einen konkreten Weg zur Umsetzung. Indem wir uns vornehmen, weder mit unseren Gedanken noch unseren Handlungen Leid zu verursachen, indem wir uns darauf konzentrieren, den anderen Menschen mitfühlend zu begegnen und schließlich indem wir uns dafür entscheiden, die Welt zu umarmen, so wie sie ist, können wir Mitgefühl und Gelassenheit finden inmitten der Verrücktheit, die sich um uns herum abspielt.

Autor(en) Information:

Pema Chödrön ist US-Amerikanerin und buddhistische Nonne in der Tradition des tibetischen Meditationsmeisters Chögyam Trungpa. Sie ist Leiterin des tibetischen Klosters Gampo Abbey auf der kanadischen Insel Cape Breton. Neben Ayya Khema gehört Pema Chödrön heute zu den bekanntesten buddhistischen Lehrerinnen der Welt. Wie diese wurde sie Mutter, bevor sie ihre Gelübde als Nonne ablegte und ist somit bestens sowohl mit dem weltlichen als auch dem geistlichen Leben vertraut.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können