die Onleihe Hegau-Bodensee. Die Kunst, mit Schwerem leicht zu leben

Seitenbereiche:


Inhalt:

Schwere Situationen und Ereignisse treten in jedem Menschenleben auf; wir alle werden mit Krankheit und Tod, Armut, Leid und Hass konfrontiert. In diesem Buch möchten die Autoren Sie als Leser einladen und ermutigen, all das aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, die Perspektive auf das Schwere zu verändern. Das Buch möchte anleiten und unterstützen, mit dem, was schwer ist, besser zu recht zu kommen. Statt uns von unseren Sorgen auffressen zu lassen, können wir lernen, auf Abstand zu gehen. Dann kann es sein, dass vieles in einem ganz anderen Licht erscheint und wir besser damit zu recht kommen.

Autor(en) Information:

Manfred Scherrmann, Paar- und Familientherapeut mit Schwerpunkt Systemische Therapie und Supervision. Praxis für systemische Lösungen für Paare und Einzelpersonen. Beate Scherrmann-Gerstetter, Diplompädagogin und Theologin; Ausbildung in Einzel und Paar-Therapie (DAJEB).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können