die Onleihe Hegau-Bodensee. Was mir am Herzen liegt

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Eines Tages setzte ich mich einfach an meinen Schreibtisch und fing an, Gedanken und Empfindungen niederzuschreiben, die mir Herz und Sinn eingaben." Die Meditationen und Geschichten, die Henri Nouwen aufschrieb, zeigen, was ihm besonders am Herzen lag: Sie handeln von seiner Freude und Trauer, von seinem Sehnen und Hoffen, von Freundschaft und Liebe, von Mitleid und Gebet, aber auch Erfolgen und Niederlagen. Ein Buch voller bewegender Einblicke in den Glauben eines großen geistlichen Autors und eine Inspiration für die eigene spirituelle Reise.

Autor(en) Information:

Henri Nouwen, (1932-1996), gab eine Karriere als Hochschulprofessor auf und schloss sich der von Jean Vanier gegründeten "Arche"-Bewegung eines gemeinsamen Lebens mit behinderten Menschen an. Er zählt international zu den wichtigsten spirituellen Autoren. Franz Johna, langjähriger Lektor Joseph Ratzingers, Herausgeber und Übersetzer von Werken Henri Nouwens. Lebt im Ruhestand in Freiburg. +

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können