die Onleihe Wolfsburg. Der letzte Satz

Seitenbereiche:


Inhalt:

Als Kind hielt Priscilla die griechische Insel Dendros für das Paradies auf Erden. Nun kehrt sie mit ihrer verwitweten Mutter, die sich von einem schweren Unfall erholen muß, dorthin zurück. Auch Lady Julia Saint weilt mit ihrem Mann in der Exklusivklinik Helikon, nachdem dieser auf ihrer Hochzeitsreise einen beunruhigenden Sonnenstich erlitten hat. Was von außen wie eine himmlische Idylle wirkt, entwickelt sich bald zum Schauplatz geheimnisvoller und gefährlicher Verstrickungen, die in unerklärliche Gewalt münden.

Autor(en) Information:

Joan Aiken, Tochter des amerikanischen Lyrikers Conrad Aiken und seiner kanadischen Frau, wurde 1924 in Sussex geboren. Ihre ersten Gedichte und Schauergeschichten schrieb sie im Alter von fünf Jahren. Sie wurde Verfasserin zahlreicher historischer Romane, moderner Thriller und vieler Kinderbücher. Joan Aiken starb 2004 in Petworth, West Sussex.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können