die Onleihe Wolfsburg. Die Söhne der Wölfin

Seitenbereiche:

Die Söhne der Wölfin

Die Söhne der Wölfin

Roman

Autor*in: Kinkel, Tanja

Jahr: 2001

Sprache: Deutsch

Umfang: 377 S.

Verfügbar

3.8

Inhalt:
Italien im 7. Jahrhundert vor Christi Geburt. Die junge Priesterin Ilian ist überzeugt, dass ihre Söhne Romulus und Remus göttlichen Ursprungs sind. Getrieben vom Feuer des Ehrgeizes begibt sie sich auf eine Reise, die sie vom Orakel von Delphi bis nach Ägypten, in die Wirren des Krieges führt. Eine dramatische Entwicklung nimmt ihren Lauf, an deren Ende die Gründung des römischen Reiches steht.
Autor(en) Information:
Tanja Kinkel, 1969 in Bamberg geboren, verfasste bereits im Alter von acht Jahren ihre erste Erzählung. Heute ist die promovierte Germanistin eine der erfolgreichsten Autorinnen historischer Romane, die regelmäßig die Bestsellerlisten erobern und in neun Sprachen übersetzt werden. Schon 1992 wurden ihre ersten beiden Bücher mit dem Bayerischen Staatsförderpreis für junge Schriftsteller ausgezeichnet.

Titel: Die Söhne der Wölfin

Autor*in: Kinkel, Tanja

Verlag: Blanvalet-Verlag

ISBN: 9783894805388

Schlagwort: Ägypten <Altertum>, Etruskerin, Gefangenschaft, Belletristische Darstellung

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen, Historisches

Dateigröße: 419 KB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
37
Durchschnittliche Bewertung: